Kurzer Halt in Cienfuegos

am

Die Kolonialstadt Cienfuegos wird bei den meisten Reisenden ausgelassen, ich habe für einen Aufenthalt von 2 Nächten entschieden. Etwas nervig sind die vielen Strassenverkäufer im Zentrum, einfach ignorieren und weitergehen.

Stadtzentrum «Plaza José Marti»

Am besten sucht man sich eine Unterkunft rund um den Plaza José Marti. Hier befinden sich alle Restaurants, Bars und wichtigen Shops. Es gibt ein paar Souvenir Stände und diverse Einkaufsmöglichkeiten.

Halbinsel «Punta Gorda»

Wenn man etwas gut zu Fuss ist, kann man in 45 Minuten bis zur Halbinsel Punta Gorda laufen. Der Park am Ende ist nicht mehr im besten Zustand aber wenn man einen schönen Sonnenuntergang geniessen möchte, einfach mit dem Taxi, einer Flasche Rum und ein paar Snacks bis zur Halbinsel fahren und entspannen.

Strand «Playa Rancho Luna»

Der Sandstrand in der Nähe von Cienfuegos ist definitiv einen Besuch wert. Es gibt mehrere Restaurants mit Bars und Abschnitte ohne grössere Menschenmenge. Vom Zentrum kann ein Taxi für 14 CUC gebucht werden. Der Fahrer wartet in einem der Restaurants bis man wieder zurück möchte.

20180405_190602996_iOS.jpg

Weiterfahrt nach Trinidad

Von Cienfuegos aus habe ich mir ein Transfer nach Trinidad gebucht. Dieses Mal mit dem Unternehmen Cuabanatur für 7 CUC. Diese Gesellschaft hält bei den grösseren Luxushotels auf Cuba.

Kommentar verfassen